Über uns

Ihr Fachbetrieb, wenn es um Ihr zuhause geht!

Inhaber Domenic Vennhaus (Bild Mitte)

Familiäre Atmosphäre und zuverlässige Arbeit - unser Versprechen an sie

Der Betrieb rund um den Raumausstatter Vennhaus wird vom Inhaber Domenic Vennhaus bereits seit seiner Gründung im Jahre 2014 geführt.

Den Gesellenbrief zum Raumausstatter erlangte Domenic Vennhaus im Jahre 2013, durch seine Qualifikation stand nun der Selbstständigkeit nichts mehr im Wege.

Neuste Technik und stetige Weiterentwicklung in seinem Handwerk gehören zur Firmenphilosophie und sind Grundpfeiler des Unternehmens. Die Zufriedenheit seiner Kunden ist für den Handwerker jeden Tag Ansporn und das setzt er auch bei seinen Mitarbeitern voraus. Neben ausgebildeten Raumausstattern, gehört zum Team auch ein hörgeschädigter junger Mann, den Domenic Vennhaus gerade in das Handwerk einlernt, um ihm sein Knowhow zu vermitteln. Das familiäre Miteinander im Betrieb und unter den Mitarbeitern gehört für Domenic Vennhaus genauso dazu wie die vielen Möglichkeiten der Weiterbildung für ihn und seiner Mitarbeiter. Daher ist es für den Unternehmer auch selbstverständlich, dass er und sein Team auch außerbetriebliche Ausflüge einmal im Monat zusammen unternehmen, dies stärkt den Zusammenhalt und fördert langfristig ein gutes Betriebsklima, so der Inhaber.

Seine Kunden schätzen seine offene und vor allem sympathische Art. Neben seinem Händchen für Kreative -Gestaltungen sind auch die Techniken des Trockenbau, der Lasurarbeiten, der professionelle Umgang mit Dispersionsfarbe, ebenso wie ausgefallene Spachteltechniken eine gefragte Leistung, die der Inhaber seinen Kunden anbietet.

Firmenausflug - Belchensteig

Der Inhaber Domenic Vennhaus lädt zur Wanderung ein. Dieses mal ging es zum Belchensteig in den Südschwarzwald. Ein Tag zum erholen und um das Team weiter zu stärken, dass ist Domenic Vennhaus sehr wichtig. Neben einer tollen verschneiten Landschaft und einer wunderschönen Aussicht, waren natürlich auch die Familien der Mitarbeiter dabei und hatten sichtlich Spass bei der Wanderung. Der Inhaber organisiert regelmäßig Firmenausflüge für seine Mitarbeiter, dass stärkt den Zusammenhalt, so der Inhaber.

Dem Inhaber ist sehr wichtig, dass  die Veranstaltungen unter Coronabedingten Maßnahmen stattfinden und Abstände eingehalten werden. 

Endlich zum eigenen PKW-Führerschein - Domenic Vennhaus unterstütz seine Mitarbeiter!

Nicht nur berufliche Weiterbildungen sind dem Inhaber für seine Mitarbeiter wichtig! Auch persönliche! Damit sein Mitarbeiter morgens pünktlich zur Arbeit kommen kann oder direkt zur Baustelle, finanziert Domenic Vennhaus seinem Mitarbeiter den PKW-Führerschein. Die Hälfte übernimmt der Unternehmer, die andere Hälfte wird von seinem Mitarbeiter selbst bezahlt. Wenn das mal nicht eine tolle Wertschätzung seiner Mitarbeiter ist!

Ausflug - Karren Dornbirn! mit dem ganzen Team und Familien

Einen ganztägigen Ausflug, spendierte der Inhaber seinem Team. Natürlich waren die Familien der Mitarbeiter ebenfalls herzlich eingeladen und so ging es in luftige Höhen ins österreicherische Karren Dornbirn. Neben einer Wanderung und dem tollen Panorama, lud Domenic Vennhaus auch noch zu einem leckeren Essen in luftiger Höhe ein. Ein gelungener Tag für den Unternehmer und sein Team.   

Das Team stellt sich Vor

Inhaber

Domenic Vennhaus

Ein erfahrener Handwerker, gewissenhafter Leader und begeisterter Unternehmer mit Herzblut.
 
Als Visionär mit der Gabe in jeder Situation den Überblick zu behalten und aus Problemen innovative Lösungen zu kreieren. Auch wenn es nicht immer einfach war, hat ihn der Ehrgeiz und seine „Macher“-Mentalität vorangebracht.
 
Wenn er mal nicht für die Firma denkt und handelt, dann ist er im Winter auf der Skipiste zu finden. Im Sommer ist er aber auch in den Bergen zu finden, denn er geht gerne Wandern und Klettern.

Mitarbeiter

Thomas

Heute stellen wir euch Thomas vor, er ist sehr sportlich vor dem Fernseher. Darts, Fußball und Basketball stehen auf seiner Sportliste. In der Natur ist das Spazieren gehen sein bevorzugte Sportart.

Bei Tee und einer Lasagne hört Thomas sehr gerne seinen Freunden zu. Sie können immer zu Ihm kommen, weil bei ihm finden sie immer ein offenes Ohr.

Um unfreundliche und hochnäsige Menschen zu belehren, hätte er gerne die Kraft des Windes, um ihnen mal richtig den Marsch zu blasen.

Mitarbeiter

Domenico

Der sporttreibende schüchterne Südländer Domenico ist erst seit kurzem bei uns. Er hat sich aber mit seiner Art nahtlos ins Team eingefügt.

Eine Pizza oder ein Nudelgericht in der Natur und daneben ein Tier sitzen zu haben. So wäre die perfekte Freizeitaktivität für Domenico und um dem ganzen eine Sahnehäubchen aufzusetzen wäre ein Kaffee oder Tee nicht schlecht.

Die Tapete kommt wieder von der Wand, ist nicht schlimm dann kleben wir sie wieder hin…

Mitarbeiter

Omar Mansour

Zwei paar Turnschuhe und eineinhalb Monate war er unterwegs bis er bei uns war. Omar ein Kriegsflüchtling aus Syrien ist ein neuer Mitarbeiter von Raumausstatter Maler Vennhaus. Er hat sich schon super in unsere Gesellschaft integriert.
 
Wenn er nicht mit uns auf der Arbeit ist, dann geht er gerne ins Fitness-Studio oder er geht gerne schwimmen.
 
Er lernt bzw. kann unsere Sprache schon recht gut aber ein sehnlicher Wunsch ist es, ein deutsches Buch lesen zu können…
 

Sie möchten mit uns kontakt aufnehmen

Wir suchen Dich zur Erweiterung unseres Teams!

Mit uns können Sie sicher sein!

Trotz das die Maskenpflicht größtenteils gelockert wurden, bleiben wir dabei! Mit uns können Sie sicher sein! Wir tragen bei unserer Arbeit eine Medizinische-Maske, zu Ihrem und unserem Schutz!

Call Now Button